Löwenstarke Website

Der Bergische HC hat sportlich ambitionierte Ziele. 2017 haben wir den Handballclub digital schon mal an die Spitze geworfen.  

BHC06 Logo

Mit der neuen Website www.bhc06.de ist der BHC nicht nur technisch und gestalterisch auf der Höhe der Zeit. Er bietet seinen Fans ein insgesamt deutlich besseres Nutzererlebnis mit aufgeräumter Navigation und einfachen Klickwegen. Wir haben den neuen Auftritt komplett konzipiert, designt und realisiert und kein Pixel auf dem anderen gelassen. 

Wir haben mit einer Analyse des bestehenden Online- und Offline-Auftritts angefangen und darauf aufbauend einen umfassenden Anforderungskatalog erstellt, der gestalterische, technische, funktionelle und inhaltliche Ziele beinhaltete. So sollte beispielsweise die Mannschaft visuell und informativ in den Mittelpunkt rücken, das Design inklusive genutzter Schriftarten in Web und Print vereinheitlicht werden und die Seiten auch auf mobilen Endgeräten überzeugen. Auf Basis sogenannter Wireframes bzw. Clickdummies konnte der BHC unsere visuelle und konzeptionelle Vorarbeit erleben und bewerten.  

// ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures

Bundesliga-Tauglich

Ergebnis des mehrmonatigen Relaunch-Prozesses ist eine neue Website, die ebenbürtig zu großen Sport-Websites ist. www.bhc06.de begrüßt die Nutzer mit großbebilderten Neuigkeiten zu den Spielen bzw. zum Verein. Bilder der Teammitglieder in Aktion transportieren die hohe Dynamik des Sports und laden ein, live dabei zu sein. Ein Teaser zeigt den nächsten Bundesliga-Spieltermin der Herren an – Karten dafür können direkt online bestellt werden. 

Unter „Teams“ werden sämtliche Mannschaften des BHC übersichtlich mit ihrem aktuellen Tabellenplatz, den nächsten Spielterminen sowie Statistiken aufgelistet. Die Fans erhalten Hintergrundinformationen zu Trainer, Spielkader und Funktionsteam sowie zu den Fanclubs und den zahlreichen Partnern. Die Seite ist auf alle Endgeräte visuell definiert worden, so dass der Spaß auf dem Smartphone ebenso hoch ist, wie auf dem Desktop oder Tablet-PC.

Mit der neuen Website haben wir eine moderne Schnittstelle zwischen Verein, Mannschaften und unseren verschiedenen Zielgruppen geschaffen. Zudem haben wir unser Erscheinungsbild im Web und Print vereinheitlicht. Wir sind mit der konzeptionellen, gestalterischen und technischen Arbeit von netzkern vollends zufrieden.

Philipp Tychy, Geschäftsführer BHC
// ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures

Kentico CMS

netzkern setzte das Web Content Management System „Kentico“ als technische Basis zur einfachen Pflege des Auftritts ein. Das System beinhaltet verschiedene Bausteine wie Bildergalerien, Umfragen oder Bewertungen. Die Verantwortlichen erhalten detaillierte Analysen zur Nutzung ihrer Webseiten. Sie wissen dadurch, was gut bei den Nutzern ankommt und können besser auf Interessen reagieren. Die Wuppertaler Web-Experten haben das Kentico CMS bereits bei Dutzenden Kunden wie Baeumer & Co, INCENTO, Ghorban Delikatessen, Guest-One, Hopfgarten Rechtsanwälte, Kindertal, WSV uvm. implementiert. Die Software ist vergleichsweise kostengünstig, einfach zu bedienen und bietet viele fertige Bausteine für ganz unterschiedliche Anwendungen wie Web-Magazine, Websites, Blogs, Intranets und Web-Shops.