Digitale Transformation im Bergischen Land

Digitale Transformation im Verlagswesen: Wir haben das regionale Unternehmenmagazin INCENTO mit seinem Empfehlungsmarketing ins Internet übertragen und eng mit Facebook vernetzt.

Incento Logo

Viele Organisationen stehen vor der Frage: Wie bekomme ich meine Angebote sinnvoll in die digitale Welt übertragen und wie kann ich geschäftlich von Kanälen wie Facebook profitieren? Wir haben die Idee hinter INCENTO in die digitale Welt übertragen und ein mit der Facebook-Fanpage vernetztes, für mobile Endgeräte optimiertes Online-Magazin geschaffen, das seinem hochwertig-gemachten und geschätzten Print-Pendant in nichts nachsteht – und zwar von der ersten Idee über Konzeption und Design bis zur Umsetzung. 

Unter www.incento-bergisch.de gibt es regelmäßig interessante Berichte über Anbieter aus dem Bergischen Land. Die Facebook-Fanpage www.facebook.com/InCentoBergischesLand ist die Verlängerung des Auftritts und sorgt für Verbreitung der Artikel und Empfehlungen im Social Web. Auf dem digitalen Weg lassen sich interessante Berichte viel besser mit Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern teilen. Ein Like auf Facebook und schon erreicht ein INCENTO-Beitrag den gesamten digitalen Freundeskreis. Zudem erreicht INCENTO über den digitalen Weg eine andere, jüngere Zielgruppe. Die beiden Wege Print und Digital ergänzen sich bestens. Zudem ist eine Verbreitung über das INCENTO-Netzwerk nun auch kurzfristig möglich. 

Als technische Basis von www.incento-bergisch.de haben wir das Content-Management-System Kentico implementiert. Ein weiterer Beweis, wie vielschichtig Kentico einsetzbar ist.

Von Wireframes...

// ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures

... Zur fertigen Website.

// ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures // ToDo: get molecules pictures

Highlights

  • Digitale Transformation des Printmagazins in Online
  • Mitkonzeption des "Digitalpartner"-Konzepts
  • Social Media Beratung, dadurch kam dann auch die Digitalpartner-Idee richtig ins Rollen
  • Cooles Design, eng am Printdesign
„Ein Anruf genügt und wir können binnen einer Woche einen Artikel über eine Innovation oder eine interessante Dienstleistung bringen. Alles genauso professionell aufbereitet, wie im Print-Magazin. Und auch eine direkte Verlinkung auf weiterführende Internetangebote oder Bestellseiten ist nun möglich.“
Michael Reißbach, 1. Vorsitzender von INCENTO