netzkern für Aghasadeh

15.02.2017 | 2017 greift die angepasste Google-Suche, die nicht-mobile Websites abstraft. Die große Wuppertaler Zahnarztpraxis Aghasadeh hat rechtzeitig reagiert und eine responsive Website bei netzkern beauftragt – mit sofortigen positiven Effekten.
// ToDo: get molecules pictures
netzkern für Aghasadeh
Mehr als 50 Prozent aller Website-Aufrufe erfolgen heute über Smartphones und andere Mobilgeräte, Tendenz steigend. Darauf reagiert Google und wird in diesem Jahr die Suche umstellen und nur noch mobil-optimierte Websites in den Suchergebnissen anzeigen. Dieser Schritt des Suchmaschinenplatzhirschen ist praktisch ein Todesurteil für veraltete Seiten ohne Responsivität. Viele Unternehmen und Dienstleister haben bereits darauf reagiert und ihre Website von der Wuppertaler Digitalagentur netzkern auf den neuesten Stand bringen lassen. So auch Zahnarzt Dr. A. Aghasadeh. „Viele Neukunden finden über die Google-Suche zu uns. Etliche nutzen ihr Smartphone, um sich über unsere verschiedenen Leistungen von unterwegs aus zu informieren und dann gleich anzurufen. Es war also geschäftlich eine klare Entscheidung, unsere Website technisch und gestalterisch auf den neuesten mobilen Stand zu bringen – und zwar noch bevor wir durch die Google-Umstellung kaum noch gefunden worden wären“, erklärt der Zahnarzt, der mit einem Team von 27 Kolleginnen und Kollegen für höchst professionelle, moderne Behandlungen steht.
 
Bei der Realisierung von www.aghasadeh.de hat netzkern eine perfekte Balance aus schneller Ladegeschwindigkeit, aussagekräftigen Inhalten, einfacher Bedienbarkeit und attraktivem Design geschaffen. Alles vier sind wichtige Punkte, um bei Google-Suchergebnissen vorne angezeigt zu werden. Die neue Website transportiert mit großformatigen Bildern der Praxis und des Teams das besondere Image und die Philosophie der Praxis. Kunden finden ausführliche Informationen zu den verschiedenen Leistungen – und auch der nächste Termin ist mit wenigen Klicks online vereinbart.
 
Dank der responsiven Website können sich nun alle Kunden auch von unterwegs aus problemlos über die Leistungen des Zahnarztes informieren. Die mobilen Zugriffe sind seit dem Relaunch um 400 Prozent gestiegen, die Terminanfragen sind ebenso angezogen. Auch der Algorithmus von Google bewertet die mobil-optimierten Aghasadeh-Website positiv und quittiert dies mit einem deutlich besseren Google-Score. Resultat: Sinkende Kosten für bezahlte Anzeigen bei Google. „Dr. Aghasadeh profitiert also von einer höheren Reichweite und Auffindbarkeit seines Angebots und von langfristigen Einsparungen für Werbeanzeigen bei Google“, fasst David Hefendehl, Head of Digital Marketing & Commerce bei netzkern die Effekte der responsiven Website  zusammen.
 
Als technische Basis von www.aghasadeh.de setzte netzkern das Content-Management-System Kentico ein. Die Wuppertaler Web-Experten haben das Kentico CMS bereits bei Dutzenden Kunden wie Baeumer & Co,  INCENTO, Ghorban Delikatessen,  Guest-One, Hopfgarten Rechtsanwälte, Kindertal, WSV uvm. implementiert. Die Software ist vergleichsweise kostengünstig, einfach zu bedienen und bietet viele fertige Bausteine für ganz unterschiedliche Anwendungen wie Magazine, Websites, Blogs, Intranets und Web-Shops.

Über netzkern

Die Internet-Agentur netzkern bietet von der Planung über die Konzeption und Realisierung bis hin zum Hosting von Websites, Portalen, Intranets, E-Commerce-Lösungen etc. alle benötigten Dienstleistungen aus einer Hand. Bei komplexen Web-Projekten setzt netzkern vor allem auf die Lösungen von Sitecore*. Die Agentur hat jahrelange Erfahrung mit Sitecore, ist Hostingpartner sowie deutschsprachiges Schulungszentrum für Sitecore. Die 35 Sitecore-zertifizierten Mitarbeiter planen und realisieren Projekte jeder Größe. netzkern bietet zudem eigene Sitecore-Lösungen und -Module, z. B. für Social Media und E-Learning. Von den Standorten Wuppertal und Rotterdam werden Kunden in der gesamten DACH-Region und Benelux betreut. Dazu gehören Bayer, ERGO, Fahnen Herold, HAKO, Montblanc, Siemens, Tele2, uponor uvm. Weitere Informationen: www.netzkern.de

Pressekontakt

Marcus Bond
Pressesprecher
+49 202 5199 116
marcus.bond@netzkern.de