netzkern für ERGO

22.08.2010 | Während dieser Tage die neue Werbekampagne der ERGO startet, arbeitete das ERGO-Internetteam und die Internettochter ITERGO zusammen mit der Wuppertaler Internetagentur netzkern GmbH an der technischen Basis der Markenkonsolidierung. Für die Umsetzung der neuen ERGO-Website setzt das Unternehmen dabei auf das weltweit sehr erfolgreiche Content Management System Sitecore und die Sitecore-Spezialisten von netzkern. 
In einem Pitch setzte sich Sitecore gegen die Produkte der Mitbewerber durch und bildet jetzt die technische Basis für die zentralen Internetplattformen der ERGO, eine der größten europäischen Versicherungsgruppen in mehr als 30 Ländern und mit über 40 Millionen Kunden. Die  ITERGO stellt dabei mit ihrem Team die Basis für das Projekt, zielgenau unterstützt durch die Sitecore-Spezialisten von netzkern. Die Wuppertaler sind größter Sitecore Solution Partner in Deutschland, einziges Sitecore Hostingcenter sowie einziges deutschsprachiges Sitecore Trainingscenter und somit idealer Partner für die Unterstützung der ITERGO. Die Experten von netzkern unterstützen mit Sitecore-Schulungen, initialen Projektkickoffs und Architekturunterstützung sowie projektbegleitendem Coaching, Consulting und Codereview und bringen so ihre langjährige Erfahrung mit Sitecore ein.

 „Wir freuen uns sehr, dass sich Sitecore mit seiner innovativen Technologie immer wieder gegen den Wettbewerb durchsetzt“ resümiert Markus Grün, Leiter Consulting und Training bei netzkern, den Start des Projektes und ergänzt: „Das die ITERGO in diesem technisch anspruchsvollen Projekt auf unser Wissen und unsere Expertise rund um Sitecore zurückgreifen wollte, wenn gleich die Umsetzung mit den eigenen Entwicklern erfolgen sollte, ist für uns nichts ungewöhnliches. Mit unseren erfahrenen Sitecore-Entwicklern und -Consultants beraten wir oft andere Unternehmen oder auch Sitecore-Partner bei der Umsetzung eines Sitecore-Projektes und stehen für projektbegleitende Unterstützung oder für die komplette ‚White Label‘-Umsetzung gerne zur Verfügung.“

So blicken die Wuppertaler neben dem anspruchsvollen ITERGO Projekt auf eine lange Liste ähnlicher Projekte wie für SIEMENS Enterprise Communications, MCH Messe Schweiz, QIAGEN, LKW Walter (IBM), Beiersdorf oder TELE2 zurück.

„Sitecore ist bereits in vielen anderen Ländern das führende CMS und wir setzen stark auf den deutschen Markt, auf dem wir Sitecore als einer der langjährigsten Partner bereits seit Jahren begleiten“ so Geschäftsführer Thomas Golatta, „Dabei macht uns das gezielte Beraten und Schulen externer Projektteams ebenso viel Spaß wie unser Hauptgeschäft, das Umsetzen kompletter Projekte von der Konzeption bis zum Betrieb“, ergänzt er.

Auf der CeBIT 2010 präsentierte netzkern ein eigenes Produkt für Sitecore: Der „Social Media Hub for Sitecore“ bietet perfekte Möglichkeiten zur sicheren Steuerung der Social Media Aktivitäten über das Sitecore CMS – zusammen mit dem iPhone Client auch mobil.

Über netzkern
netzkern bietet seit neun Jahren interaktive Kommunikation und Lösungen aus einer Hand, von der ersten Beratung über die Konzeption und Entwicklung bis hin zum zuverlässigen Betrieb. netzkern verbindet Menschen, Systeme und Prozesse miteinander und erzielt so herausragende Ergebnisse.

Neben der innovativen Technik überzeugt netzkern durch ansprechende Optik der Lösungen. Diese erfolgreiche Kombination spiegelt auch das Firmenmotto wider: "Unsichtbare Technologie. Sichtbare Kreativität. netzkern."

netzkern ist größter Sitecore Solution Partner in Deutschland, einziges deutschsprachiges Sitecore Training Center sowie einziges Sitecore Hosting Center in Deutschland. Zudem ist netzkern Microsoft Gold Certified Partner, Microsoft Surface Partner sowie zweimal in Folge mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award sowie Technology Fast 500 EMEA ausgezeichnet.

508 Wörter, 3885 Zeichen
Bildmaterial senden wir auf Anfrage gerne zu