netzkern renoviert digitales Zuhause von VONOVIA

13.06.2017 |

Wuppertaler Digitalagentur unterstützt Deutschlands führendes Immobilienunternehmen beim Betrieb und Ausbau seiner digitalen Medien. Als Lead-Agentur von Vonovia für Sitecore hat netzkern das Intranet überarbeitet und den Betrieb der Website optimiert.

// ToDo: get molecules pictures

netzkern ist seit 2016 Sitecore-Lead-Agentur bei der Nummer eins im deutschen Immobilienmarkt, Vonovia. Die Wuppertaler Digitalagentur ist für den Betrieb und die technische Weiterentwicklung von Website, Intranet, Kundenportal und mobiler Angebote verantwortlich. Der DAX30 Konzern setzt als technische Basis seiner digitalen Medien bereits seit 2015 die Sitecore Experience Platform ein.

Relaunch des Intranets von Vonovia

netzkern hat die Vonovia-Website sowie die Sitecore-Infrastruktur im Konzern optimiert und die bislang voneinander getrennten Intranets der Deutschen Annington und der GAGFAH in das Vonovia Intranet überführt.

Das neue, responsive Intranet von Vonovia wurde gestalterisch, konzeptionell und technisch optimiert. Auf der seit Anfang März verfügbaren, neuen und klarer gegliederten Startseite finden Mitarbeiter nun eine aufgeräumte Navigation sowie aktuelle Unternehmens- und Kurzmeldungen. Darüber hinaus können sie digitale Arbeitsmittel, die sie im Alltag regelmäßig nutzen, sehr schnell abrufen.

netzkern hat zudem das Active Directory (AD) an Sitecore angebunden. Mitarbeiter müssen dank des neuen Single Sign-on nur noch ihren Browser öffnen und erhalten dann personalisiert Zugriff. Ebenfalls verbessert wurde die Suche, mit der Kontakte und Inhalte (inklusive Office-Dokumenten und PDFs) mit einem Klick gefunden werden können.

Der inhaltliche Ausbau des Intranets ist durch die komponentenbasierte Struktur denkbar einfach. Die Redakteure können vielfältige Elemente wie Teaser, Akkordeons, Galerien und Formulare auf jeder Seite frei einsetzen und positionieren. netzkern hat zudem neue Komponenten, wie beispielsweise ein Gewinnspiel, auf Basis von Sitecore entwickelt. Das bringt viel Flexibilität bei der Gestaltung der Seiten und steigert gleichzeitig deren Attraktivität für die Mitarbeiter.

„Wir arbeiten fortlaufend an digitalen Lösungen und wollen in diesem Bereich noch stärker werden. Mit netzkern stellen wir uns digital sehr gut auf. Die Sitecore-Experten unterstützen uns in allen Fragen rund um die Sitecore Experience Platform und unsere digitalen Kanäle – sei es bei der Optimierung des Betriebs unserer Website, bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres Intranets oder bei zukünftigen Projekten“, erklärt Cornelia Echternach, Leiterin Web- / Mobile-APPs bei Vonovia.

„Wir fühlen uns geehrt, unsere Expertise und Leidenschaft für die Verbesserung der digitalen Informations- und Interaktionsplattformen bei Vonovia einbringen zu dürfen. Mit über 330.000 Wohnungen und DAX-Notierung greifen täglich tausende Wohnungssuchende, Mieter, Hausverwalter, Journalisten, Aktionäre und natürlich Mitarbeiter auf die digitalen Medien von Vonovia zu. Da spart jede kleine Verbesserung der Usability und Technik viel Zeit und hilft dabei, das Gesuchte komfortabler zu finden“, sagt Thomas Golatta, Vorstand von netzkern.

Über netzkern

Die Internet-Agentur netzkern bietet von der Planung über die Konzeption und Realisierung bis hin zum Hosting von Websites, Portalen, Intranets, E-Commerce-Lösungen etc. alle benötigten Dienstleistungen aus einer Hand. Bei komplexen Web-Projekten setzt netzkern vor allem auf die Lösungen von Sitecore*. Die Agentur hat jahrelange Erfahrung mit Sitecore, ist Hostingpartner sowie deutschsprachiges Schulungszentrum für Sitecore. Die 35 Sitecore-zertifizierten Mitarbeiter planen und realisieren Projekte jeder Größe. netzkern bietet zudem eigene Sitecore-Lösungen und -Module, z. B. für Social Media und E-Learning. Von den Standorten Wuppertal und Rotterdam werden Kunden in der gesamten DACH-Region und Benelux betreut. Dazu gehören Bayer, ERGO, Fahnen Herold, HAKO, Montblanc, Siemens, Tele2, uponor uvm. Weitere Informationen: www.netzkern.de

Pressekontakt

Marcus Bond
Pressesprecher
+49 202 5199 116
marcus.bond@netzkern.de