netzkern startet mit fünf Neukunden und agiler Organisation ins Jahr 2019

31.01.2019 |

Die Full-Service-Digitalagentur beginnt 2019 mit spannenden Digitalprojekten auf Basis von Sitecore bzw. Kentico für die Neukunden TÜV SÜD, GEDORE, Hermes Sweetener, LEO Pharma sowie eine große NGO.

// ToDo: get molecules pictures

Die Digitalagentur netzkern nimmt mit fünf neuen Kunden und zahlreichen Folgeaufträgen von Bestandskunden zum Jahresbeginn Fahrt auf. Für GEDORE, einen der weltweit führenden europäischen Hersteller von Premium-Handwerkzeugen, für den aus Dänemark stammenden, internationalen Pharmahersteller LEO Pharma (Deutschland) und für eine große Nichtregierungsorganisation (NGO) aus Deutschland ist netzkern die neue Sitecore Lead-Agentur. Für die NGO und GEDORE werden die Sitecore Experten neue Websites technisch konzipieren und realisieren. Bei LEO Pharma übernahm netzkern die Maintenance und Pflege der bestehenden DE-Website. Von TÜV SÜD wurde im ersten Schritt ein digitaler CI-Guide bei den Digitalexperten aus Wuppertal und Hamburg beauftragt. Und für den Schweizer Süßstoffproduzenten Hermes Sweetener werden die Kernkräfte auf Basis des Kentico CMS neue Web- und E-Commerce-Lösungen umsetzen.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Leidenschaft für das Digitale, und insbesondere für Sitecore und Kentico, zu vielen Pitch-Gewinnen und spannenden neuen Projektaufträgen geführt hat“, erklären die netzkern Gründer und Vorstände Dr. Daniel Schulten und Thomas Golatta. „Nach einem durchaus anstrengenden Jahr 2018 freuen wir uns darauf, uns wieder rein den Lösungen unserer Kunden widmen zu können. 2018 haben wir parallel zu unseren Kundenprojekten intern einiges geändert und auf agile Organisationsstrukturen umgestellt. Solche Investitionen in die Organisation finden wir ganz wesentlich für den Erfolg unserer Agentur und letztendlich für die Qualität unserer Lösungen. Sowohl unsere Teams als auch unsere Kunden profitieren von durchweg agilen Arbeitsmethoden und Prozessen. Das zeigt sich schon jetzt."

Einige Highlights aus 2018:

netzkern behauptete sich unter den Top 50 Internetagenturen in Deutschland und machte im offiziellen Internetagentur-Ranking im siebten Jahr in Folge einen Schritt nach vorne. netzkern wurde zudem vom Wirtschaftsmagazin FOCUS Business erneut als Top Arbeitgeber im Mittelstand und der Internetbranche geehrt. Bereits 2017 und 2016 erzielte netzkern vorderste Plätze beim großen Arbeitgeber-Ranking.

netzkerns Leidenschaft für Sitecore wurde belohnt: Die Wuppertaler erhielten den begehrten Sitecore Experience Award in der Kategorie „Business ROI” für die erfolgreiche digitale Transformation des Kunden Vonovia auf Basis der Sitecore Experience Platform. Zudem hat netzkerns Christopher Wojciech den vierten „Sitecore Most Valuable Professional“ Titel erhalten.

Die Digitalexperten starteten eine große Kampagne zum Thema Website-Personalisierung. Sie nahmen und nehmen Marketer und Website-Verantwortliche in Webinaren und Workshops an die Hand, erstellten einfach umsetzbare Personalisierungsszenarien und unterstützten Kunden wie z.B. COMET bereits konkret bei der Personalisierung des digitalen Marketings (Web, App, Mail, Display).

netzkerns digitale Leidenschaft mündete nicht nur in erfolgreichen Projekten für große Unternehmen wie Vonovia, EWE, Flughafen Düsseldorf etc. sondern auch in interessanten Lösungen für kleinere und junge Anbieter. So kickte netzkern beispielsweise erfolgreich die mobile Sportler-Bewertungsplattform QUIPE an den Start und gewann damit gleich den Designpreis LISA.

Über netzkern

netzkern ist eine der 50 größten Full-Service-Digitalagenturen Deutschlands mit über 100 Mitarbeitern an den Standorten Wuppertal und Hamburg. Die Agentur bietet sämtliche Leistungen für anhaltend erfolgreiche Web-, E-Commerce-, Online-Marketing- und Customer-Experience-Lösungen. Dazu gehören Beratung, Konzeption, Gestaltung, Realisierung, Online-Marketing sowie Hosting im redundant ausgelegten Datacenter. Die Digitalspezialisten unterstützen Großunternehmen wie Bayer, Covestro, Festool, Flughafen Düsseldorf, HEM, Uponor, Vonovia und Vorwerk sowie zahlreiche regionale Unternehmen und Institutionen wie Guest-One, Fahnen Herold, Bergischer Handballclub 06 oder die Wuppertaler Bühnen dabei, Interessenten über digitale Kanäle in begeisterte Kunden und Fürsprecher zu verwandeln. netzkern ist Sitecore Gold Implementation-Partner, Microsoft Gold Application Development-Partner, Mongo DB-Partner, einer der größten und erfahrensten Gold-Partner für Kentico im deutschsprachigen Raum sowie Google-Partner.

Pressekontakt

Kernkraft
Marcus Bond
Pressesprecher
+49 202 5199 116
marcus.bond@netzkern.de