netzkern für Esri

05.02.2014 | netzkern bringt Esri Deutschland Group mit Sitecore 7 ins Web und unterstützt den Hersteller von Geoinformationssoftware, Esri, zusammen mit Partnern beim Relaunch und Ausbau seiner Webauftritte. Technische Basis der Websites ist das neueste Content Management System von Sitecore. 
Die Wuppertaler Internet-Agentur netzkern unterstützt die Esri Deutschland Group unter der Projektleitung von starksittard. beim Relaunch und Ausbau ihrer Websites. Die Sitecore-Spezialisten von netzkern sind für Sitecore-Consulting, technische Konzeption, Umsetzung und Support zuständig. Die Esri Deutschland Group stellt für raumbezogenes Analysieren, Planen und Entscheiden Geoinformationssysteme (GIS) her und vertraut dabei auf den Erfahrungsschatz von mehr als 500 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz. Weltweit setzten mehr als eine Million Anwender auf ArcGIS von Esri. Das Unternehmen bietet mit den überarbeiteten Corporate Websites www.esri.de und www.esri.ch und dem Aufbau einer neuen Website für die Tochtergesellschaft Geosecure internationalen Kunden und Interessenten verbesserte Online-Services. Neben Informationen zu den einzelnen Produkten und Branchen stehen mehr als 200 Schulungen und Workshops, das Support- und weitere Serviceangebote im Mittelpunkt. Mit Unterstützung von netzkern wurden die Websites vereinheitlicht und konsolidiert und können dadurch einfacher betrieben und gepflegt werden. Technisches Herzstück der Auftritte ist das Sitecore CMS in der neuesten Version 7.

Geosecure, eine Firma der Esri Unternehmensgruppe, ist seit Januar unter www.geosecure.de mit eigener Website erreichbar. Der Webauftritt wurde in Zusammenarbeit mit .HENKELHIEDL, Design und Konzept, neu gelauncht.  

„Mit dem Ausbau ihrer Websites auf Basis von Sitecore 7 setzt die Esri Deutschland Group auf das am besten entwickelte und innovativste Content Management System am Markt. Es eröffnet Unternehmen in allen Bereichen der digitalen Kommunikation aber auch für IT- und Prozess-Konsolidierung enormes Potential. Wir sind stolz, den führenden GIS-Softwareanbieter bei der internationalen Projektplanung sowie bei der Umsetzung der neuen Webangebote zu unterstützen“, erklärt Christopher Wojciech, Leiter der Consulting Group der netzkern AG.

netzkern hat jahrelange Erfahrung mit Sitecore, ist Hostingpartner sowie Schulungszentrum für individuelle Sitecore-Trainings. netzkern bietet zudem eigene Sitecore-Lösungen und -Module, z. B. für Blogs, Social Media und E-Learning. Von Wuppertal aus werden Kunden in der gesamten DACH-Region betreut. Dazu gehören Bayer, ERGO, Fahnen Herold, Montblanc, Tele2, Uponor uvm.

Über netzkern

Die Internet-Agentur netzkern bietet von der Planung über die Konzeption und Realisierung bis hin zum Hosting von Websites, Portalen, Intranets, E-Commerce-Lösungen etc. alle benötigten Dienstleistungen aus einer Hand. Bei komplexen Web-Projekten setzt netzkern vor allem auf die Lösungen von Sitecore*. Die Agentur hat jahrelange Erfahrung mit Sitecore, ist Hostingpartner sowie deutschsprachiges Schulungszentrum für Sitecore. Die 35 Sitecore-zertifizierten Mitarbeiter planen und realisieren Projekte jeder Größe. netzkern bietet zudem eigene Sitecore-Lösungen und -Module, z. B. für Social Media und E-Learning. Von den Standorten Wuppertal und Rotterdam werden Kunden in der gesamten DACH-Region und Benelux betreut. Dazu gehören Bayer, ERGO, Fahnen Herold, HAKO, Montblanc, Siemens, Tele2, uponor uvm. Weitere Informationen: www.netzkern.de

Über die Esri Deutschland GmbH

Die Esri Deutschland GmbH ist Teil der Esri Deutschland Group GmbH und bündelt mit ihren mehr als 500 Mitarbeitern an elf Standorten in Deutschland und der Schweiz den exklusiven Vertrieb als Distributor für die Produkte von Esri Inc. (USA) und unterstützt Anwender mit einem breit gefächerten Schulungs-, Support-, Consulting- und Dienstleistungsangebot.
 
Für raumbezogenes Analysieren, Planen und Entscheiden sind Geoinformationslösungen basierend auf ArcGIS von Esri die erste Wahl für Privatwirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft. Anpassungsfähigkeit, Intuitivität und Integrationsfähigkeit kennzeichnen den Industriestandard ArcGIS: mobil, in der Cloud, auf dem Desktop und auf Serverebene. Mehr als eine Million Anwender weltweit wissen dies zu schätzen. Weitere Informationen: www.esri.de

Über Geosecure

Geosecure ist ein Unternehmen der Esri Deutschland Group GmbH. Gegründet 2012 am Standort Bonn, konzentriert es das über elf Jahre hinweg in der Gruppe gewonnene Branchenwissen im Bereich BOS, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Esri setzt so konsequent die Strategie fort, marktspezifische GIS-Themen auf eigenständig agierende Unternehmen zu verlagern. Ein Team aus 25 Mitarbeitern entwickelt zukunftssichere Lösungen für die Systeme der militärischen und zivilen Kunden im nationalen und internationalen Umfeld.
Weitere Informationen: www.geosecure.de

Pressekontakt

Marcus Bond
Pressesprecher
+49 202 5199 116
marcus.bond@netzkern.de